Tipps & Tricks für deine Yogapraxis Zuhause

 

-Tipps & Tricks-

 Du möchtest deine Yoga Praxis zuhause vertiefen? Kannst dich aber nicht aufraffen den inneren Schweinehund zu überwinden?

 

Hier meine 5 TIPPS für dich wie du eine regelmäßige Yogapraxis Zuhause erlangst:

 

1. Fange klein an:
Besser kurze Yogaeinheiten als gar keine Praxis. Starte mit 10 Minuten täglich und gewöhne dich daran, das Üben in den Alltag zu integrieren.

 2. Gestalte deine Yogaoase

Das perfekte Umfeld gibt es nicht, übe dein Umfeld zu akzeptieren und mache es zu deiner Yogaoase. Pflanzen, Deko, Yogakissen, Decke, Musik & Co. sollten hier nicht fehlen sowie deine ausgerollte Matte damit du immer gleich loslegen kannst.

 3. Praktiziere in deinem Level

Nicht zu fordernd, nicht langweilig, baue Wiederholungen ein und runde die Stunde mit Ritualen ab z.B. mit einer schönen Anfangs- & Endentspannung

 4. Feiere Deine Praxis

Verknüpfe die Praxis mit weiteren schönen Erlebnissen, indem du dich mit einem tollen Tee, schöner Musik, Duftkerzen, einem Glas Wein oder einem Stück Schoki belohnst.

5. Setze Dir Ziele
Was willst du durch Yoga erreichen? Je bewusster du dir deiner Ziele bist, desto einfacher wird es sein Yoga regelmäßig zu praktizieren

 

NAMASTE & Viel Spaß beim Üben

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Faszination Yoga - Fatima Yalcin

Richthofenstr. 23

97318 Kitzingen

  

E-Mail: fatima.yalcin@faszinationyoga.de 

Telefon: 0151 41451693